Seminare

Ausbildung und weiterführende Fortbildungen mit Workshop

Aus der Erfahrung der letzten Jahre haben wir beschlossen unser Ausbildungsprogramm zu erweitern.
Zukünftig können Sie ein 5-Tages-Seminar zum Vitalstoffberater buchen.
Im Anschluß daran besteht die Möglichkeit themenspezifische Fortbildungen mit Workshop zu belegen.
Die Anmeldung zu den Aus- und Fortbildungen erhalten Sie über den Shop.

Ausbildungsinhalte:

  • Grundlagen der Vitalstoffmedizin und Erläuterung der einzelnen Substanzen
  • Säure-Basen-Haushalt
  • Grundwissen zur Orthomolekularen Medizin/Vitalstoffberatung
  • Allgemeine Physiologie und Zelllehre
  • Immunsystem

Referentin:    Monika Kirst
Termin:         Fr 01. | Sa 19. | So 03.03. 2019 und Sa 16. | So 17.03. 2019
Beginn:        jeweils von 10:00 bis 17:00 Uhr (incl. Pausen)
Ort:              Ausbildungszentrum "Natürlich Gesund", Bahnhofstr. 9, 57612 Obererbach
Kosten:         600,00 EUR Brutto/pro Teilnehmer - excl. Mittagessen/ Verpflegung. Wasser, Kaffee und Knabbereien werden angeboten.
In den Seminarkosten enthalten sind Skripten zu den jeweiligen Themen und eine Teilnahmebescheinigung.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, Anmeldungen werden nach dem Eingangsdatum angenommen.
Termine auf Anfrage - auch individuell mit als Inhouse-Schulung buchbar!


Ausbildung zum Vitalstoffberater

Wir leben in einer leistungsbetonten Zeit und dies erfordert viel Kraft von unserem Körper. Leider hat sich die Qualität unserer Nahrung in den letzten Jahren nicht verbessert. Sie bietet nicht mehr alle Stoffe, die der Körper braucht, um sich zu regenerieren. Zusätzliche Schadstoffbelastungen blockieren die Selbstheilungskräfte. Chronische Erkrankungen, Autoimmunerkrankungen sowie stressbedingte Probleme nehmen zu.

Die orthomolekulare Medizin ist eine hilfreiche Intervention, um die Selbstheilungskräfte des Körpers wieder anzustoßen. In dieser Ausbildung lernen Sie den effizienten Einsatz natürlicher Vitalstoffe in Theorie und Praxis kennen. Durch deren Verwendung werden die körpereigenen „Reparatur-Impulse“ aktiviert, um optimal für die hohen Anforderungen der heutigen Zeit gerüstet zu sein.

Die Ausbildung bietet einen guten Überblick über den schier unübersehbaren Markt der Nahrungsergänzungen. Wie kann der Berater qualitativ hochwertige Präparate von schlechter Qualität unterscheiden? Somit stellt das erworbene Wissen eine Ergänzung der professionellen Beratung im Bereich Ernährung, Fitness und Prävention dar. Auch für Heilpraktiker als Form der orthomolekularen Therapie ist diese Fortbildung geeignet.

Darüber hinaus werden Testmethoden vorgestellt, die ganz klar Nährstoffdefizite erkennen lassen und die Beratung unterstützen.

Inhalte:
Grundlagen der Vitalstoffmedizin und Erläuterung der einzelnen Substanzen:

  • Vitamine
  • Aminosäuren
  • Mineralstoffe/ Spurenelemente
  • Essentielle Fettsäuren
  • Sekundäre Pflanzenstoffe
  • Nahrungsmittelzusätze
  • Vitalstoffe versus Medikamente
  • Säure-Basen-Haushalt
  • Allgemeine Physiologie und Zelllehre

Einsatzgebiete der Vitalstoffmedizin:

  • Frauengesundheit/ Männergesundheit/ Kinderwunsch
  • Anti-Aging, Gerontologie
  • Unterstützung des Immunsystems
  • Unterstützung einzelner Organsysteme (z.B. Augen, Knochen, Leber, Schilddrüse)
  • Silent Inflammation
  • Stoffwechsel und Ernährung
  • Entgiftung, Schadstoffausleitung
  • Haut, Haare, Fingernägel
  • Tumorprävention
  • Psyche und Leistungsfähigkeit

Seminare und Workshops 2019

Die neuen Termine für 2019 werden bald bekannt gegeben. Bitte schauen Sie wieder vorbei.

Das Unternehmen MSCmedX veranstaltet für Ihre medX-Vitalscan Nutzer Seminare und Fortbildungsveranstaltungen mit Workshops.

Welche Aussagekraft haben die einzelnen Parameter der Messung?
Zusammenhänge richtig deuten, Mangelzustände frühzeitig erkennen und beheben, das zeigen wir anhand von praktischen Beispielen.
Im Workshop können auch eigene Fallbeispiele besprochen werden.
Durch die Seminare wird die Sicherheit im Umgang mit dem medX-Vitalscan gefördert.

Teilnehmer wie Ärzte, Therapeuten, Apotheker, Ernährungsberater und Fitnessstudiobetreiber, die sich auf unseren Veranstaltungen weiterbilden, erhalten eine Teilnahmebestätigung, damit deren Kunden erkennen können, wer diese Fortbildungen besucht hat.

Mehr Informationen und die Anmeldung zu den einzelnen Seminaren erhalten Sie über den Shop.

Einweisung

Ort: Frankfurt am Main oder Inhouse
Technische Einführung
für Neuanwender
Zum richtigen Gebrauch des medX-Vitalscan.

  • Einführung in die Arbeitweise mit dem medX-Vitalscan
  • Funktionsweise und Technik des medX-Vitalscan
  • Messfehler vermeiden
  • Werbematerialien zur erfolgreichen Durchführung

Dauer:        ca. 1 - 2 Stunden
Referentin: Ursula Schmidt oder Aussendienst Vorort

Basisseminar

Technische Einführung und Leitfaden für Neuanwender
Zum richtigen Gebrauch des medX-Vitalscan.

  • Funktionsweise und Technik des medX-Vitalscan
  • Werbematerialien zur erfolgreichen Durchführung
  • Interpretation der Werte mit Fallbeispielen
  • Erläuterung des Leaky-Gut-Syndrom

Referentin: Ursula Schmidt oder Monika Kirst
Dauer :       3 - 4 Stunden
Ort:             Frankfurt am Main oder Inhouse
bei einer mindest Teilnehmerzahl von 6 Personen
Die Lokalität ist abhängig von der Teilnehmeranzahl und wird 2 Wochen vorher per Mail bzw. auch auf der Webseite bekanntgegeben.
Kosten:       119,00 EUR Brutto/pro Teilnehmer
Termine auf Anfrage - auch individuell buchbar!

Tagesseminar

Themenbezogene Workshops mit Fallbeispielen
Durch diese Workshops wird die Sicherheit im Umgang mit dem medX-Vitalscan gefördert.

  • Welche Aussagekraft haben die einzelnen Parameter der Messung?
  • Zusammenhänge richtig deuten, Mangelzustände frühzeitig erkennen
  • Workshop mit Fallbeispielen.

Workshop: Workshop mit Fallbeispielen -Termin in Planung - Dauer 09:00 bis 16:00 Uhr
Ort:
Workshop: Sonderfälle - Termin in Planung - Dauer 11:00 bis 18:00 Uhr
Ort:
Workshop: Rund ums Gewicht -Termin in Planung - Dauer 11:00 bis 18:00 Uhr
Ort:              

Referentin:  Monika Kirst
je Kosten:    139,00 EUR Brutto/pro Teilnehmer inkl. Mittagessen und Getränke

Wochenendseminar mit Workshop

  • Themenbereiche
    Ernährung, Darm, Schwermetall-Entgiftung & Leberstoffwechsel, Risikofaktoren, Medikamente & Mikronährstoffe
  • Zusammenhänge richtig deuten, Mangelzustände erkennen
  • Workshop mit Fallbeispielen

Ort:             Frankfurt - Termin in Planung
Ort:             Hamburg - Termin in Planung
Ort:
             Leipzig - Termin in Planung

Referentin: Monika Kirst
Dauer:        Sa. 11:00 bis 18:00 Uhr und So. 10:00 bis 17:00 Uhr
Veranstaltungsort:
Kosten:       295,00 EUR Brutto/pro Teilnehmer inkl. Mittagessen und Getränke


Wochenendseminar mit Workshop

Welche Aussagekraft haben die einzelnen Parameter der Messung? Zusammenhänge richtig deuten und Krankheiten, bzw. Mangelzustände frühzeitig beheben, das zeigen wir auf diesem Wochenendseminar anhand von praktischen Beispielen. Im Workshop können auch eigene Fallbeispiele besprochen werden. Durch dieses Seminar wird die Sicherheit im Umgang mit dem medX-Vitalscan gefördert.

  1. Ernährung
    „Du bist was du isst“ dieses geflügelte Wort kennt sicher jeder, dabei müsste es eher heißen: „Du bist, was du verstoffwechselst“.
    Wie es um unseren Stoffwechsel bestellt ist, darüber gibt der Vitalcheck mit dem medX-Vitalscan innerhalb einer Minute Auskunft.
    In diesem Workshop werden die einzelnen Vitalstoffgruppen vorgestellt, ihre Wirkung im Körper und die Auswirkung von Mangelzuständen, sowie Sinn und Unsinn von Nahrungsergänzungen. Themen sind u.a.: Säure-Basen-Haushalt / Vitamin B-Komplex / Anti-Oxidantien
  2. Darm
    Der Darm als Wurzel der Gesundheit. Unser Darm ist das Schlüsselorgan für viele Vorgänge im Körper. Zunächst ist ein gut funktionierender Darm wichtig für die Aufnahme der Nährstoffe und die Ausscheidung aller Stoffe, die der Körper loswerden will. Die mikrobielle Besiedelung des Darms spielt eine wichtige Rolle für die Gesunderhaltung des Körpers, so finden wir z.B. 70% des Immunsystems im Darm. Die neuen Forschungen sehen den Darm auch in einer Schlüsselfunktion für psychische Vorgänge im Körper.
    In diesem Workshop werden wir uns ausführlich mit der Funktion des Darms beschäftigen. Welche Auskunft gibt uns der Vitalcheck mit dem medX-Vitalscan über den Zustand des Darmes? Was hat der Darm zu tun mit Allergien und ständig wiederkehrenden Infektionen der Atemwege?
  3. Schwermetall-Entgiftung & Leberstoffwechsel
    Schwermetalle wie Blei, Kadmium und Aluminium können sich im Körper anreichern und auf Dauer zu schweren gesundheitlichen Störungen führen. Doch wie gelangen diese Schwermetalle in den Körper und was können wir tun um sie zu eliminieren?
    Der Nachweis kann sehr schnell durch einen Vitalcheck mit dem medX-Vitalscan erbracht werden.
    Die Leber, wichtigstes Stoffwechselorgan in unserem Körper.
    In diesem Workshop werden wir uns die einzelnen Stoffwechselfunktionen genauer anschauen Eiweiß-, Kohlenhydrat- und Fettstoffwechsel) und uns auch mit den Belastungen der Leber und der daraus resultierenden Krankheitsfaktoren beschäftigen.
  4. Risikofaktoren
    Risikofaktoren gibt es sicherlich sehr viele, hier spielt auch die Konstitution jedes einzelnen eine große Rolle.
    In diesem Workshop wollen wir zwei große Bereiche näher beleuchten: Arteriosklerose-Risikofaktoren und deren Folgen für das Herz-Kreislaufsystem (Herzinfarkt und Schlaganfall) sowie Metabolisches Syndrom: ein Symptomenkomplex, der sehr weitreichende Folgen für die Gesundheit hat. Übergewicht, Diabetes, erhöhte Blutfettwerte und Bluthochdruck sind nur einige dieser Faktoren. Wie können wir in der Messung mit dem medX-Vitalscan diese Risikofaktoren erkennen und entsprechende Hilfestellung anbieten.
  5. Medikamente & Mikronährstoffe
    Wie viele Patienten und Klienten kommen zu uns, die täglich mehrere Medikamente einnehmen müssen.
    Welche Auswirkungen haben diese Medikamente auf die Mikronährstoffe und umgekehrt?
    Anhand von Fallbeispielen werden wir uns in diesem Workshop der Thematik annehmen um mehr Sicherheit in der Beratung zu bekommen.

Tagesseminar
Workshop mit Fallbeispielen

Dieser Workshop richtet sich an Anwender die bereits mit dem medX-Vitalscan arbeiten. Hier geht es um die Praxis.

  • Wie können die Messergebnisse gedeutet werden?
  • Welche Zusammenhänge kann ich erkennen?
  • Welche Maßnahmen kann ich meinen Patienten/ Klienten empfehlen aufgrund der Messergebnisse?

Dieser Workshop ist interaktiv gedacht, d.h., dass jeder auch seine Erfahrungen und vor allem auch Fragen mit einbringen kann.

 

Tagesseminar
Workshop: Sonderfälle

In diesem Workshop werden wir die vielen Fragen beantworten, die sich rund um die Messungen angesammelt haben.
Z.B. Kann ich ein Leaky-Gut-Syndrom in den Messungen erkennen?
Was kann dahinterstecken, wenn die Magen-Darm-Peristaltik verringert ist?
Welche Konsequenzen kann ein Mangel an Spurenelementen (z.B. Bor, Vanadium) haben?
Die Stoffwechselerkrankung KPU (eine Störung des Entgiftungssystems) in der Messung erkennen und behandeln.

Viele interessante Themen werden hier angesprochen um die Messungen noch besser verstehen und analysieren zu können.

Tagesseminar
Workshop: Rund ums Gewicht

Übergewicht und Adipositas haben in den letzten Jahren in erschreckendem Maße zugenommen.

Welche Ursachen können dahinterstecken und wie können wir die Klienten begleiten mit dem medX-Vitalscan.
Oft findet man bei adipösen Personen drastische Vitalstoffmängel und daraus resultierende  Stoffwechselprobleme.
Welche Lösungen können wir anbieten um die Gewichtsabnahme zu unterstützen.
Eine Möglichkeit besteht darin über die richtigen Aminosäuren die Stimmung und damit die Motivation anzuregen.

In Verantwortung für die Gesundheit der Ratsuchenden sind wir uns der Grenzen unserer Methoden bewusst und weisen ausdrücklich darauf hin, dass die von uns gegebenen Hinweise, Ratschläge und Lösungsansätze den fachlichen Rat des Arztes/Heilpraktikers oder Therapeuten Ihres Vertrauens nur ergänzen können. Wir weisen Sie darauf hin, dass dieses Verfahren noch nicht allgemeingültig von der Wissenschaft anerkannt ist.