Ausbildung zum Vitalstoffberater in Obererbach

600,00 

10 vorrätig

Artikelnummer: VB-2019.08 Kategorie:

Beschreibung

im Ausbildungszentrum “Natürlich Gesund”, Bahnhofstr. 9, 57612 Obererbach
Ausbildung zum Vitalstoffberater
5-Tages-Seminar
incl. Abschlussprüfung, Teilnahmebescheinigung und Handout
Fr 23. | Sa 24. | So 25.08.2019 und
Sa 31.08. | So 01.09.2019
jeweils von 10:00 bis 17:00 Uhr (incl. Pausen)

Wir leben in einer leistungsbetonten Zeit und dies erfordert viel Kraft von unserem Körper. Leider hat sich die Qualität unserer Nahrung in den letzten Jahren nicht verbessert. Sie bietet nicht mehr alle Stoffe, die der Körper braucht, um sich zu regenerieren. Zusätzliche Schadstoffbelastungen blockieren die Selbstheilungskräfte. Chronische Erkrankungen, Autoimmunerkrankungen sowie stressbedingte Probleme nehmen zu.

Die orthomolekulare Medizin ist eine hilfreiche Intervention, um die Selbstheilungskräfte des Körpers wieder anzustoßen. In dieser Ausbildung lernen Sie den effizienten Einsatz natürlicher Vitalstoffe in Theorie und Praxis kennen. Durch deren Verwendung werden die körpereigenen „Reparatur-Impulse“ aktiviert, um optimal für die hohen Anforderungen der heutigen Zeit gerüstet zu sein.

Die Ausbildung bietet einen guten Überblick über den schier unübersehbaren Markt der Nahrungsergänzungen. Wie kann der Berater qualitativ hochwertige Präparate von schlechter Qualität unterscheiden? Somit stellt das erworbene Wissen eine Ergänzung der professionellen Beratung im Bereich Ernährung, Fitness und Prävention dar. Auch für Heilpraktiker als Form der orthomolekularen Therapie ist diese Fortbildung geeignet.

Darüber hinaus werden Testmethoden vorgestellt, die ganz klar Nährstoffdefizite erkennen lassen und die Beratung unterstützen.

Inhalte:
Grundlagen der Vitalstoffmedizin und Erläuterung der einzelnen Substanzen:

  • Vitamine
  • Aminosäuren
  • Mineralstoffe/ Spurenelemente
  • Essentielle Fettsäuren
  • Sekundäre Pflanzenstoffe
  • Nahrungsmittelzusätze
  • Vitalstoffe versus Medikamente
  • Säure-Basen-Haushalt
  • Allgemeine Physiologie und Zelllehre

Einsatzgebiete der Vitalstoffmedizin:

  • Frauengesundheit/ Männergesundheit/ Kinderwunsch
  • Anti-Aging, Gerontologie
  • Unterstützung des Immunsystems
  • Unterstützung einzelner Organsysteme (z.B. Augen, Knochen, Leber, Schilddrüse)
  • Silent Inflammation
  • Stoffwechsel und Ernährung
  • Entgiftung, Schadstoffausleitung
  • Haut, Haare, Fingernägel
  • Tumorprävention
  • Psyche und Leistungsfähigkeit